B-Juniorinnen: FFV Fortuna Göcklingen – 1. FC Saarbrücken 2 6:4 (3:3)

Gegen den 1. FC Saarbrücken konnten wir durch eine kämpferische Leistung unseren 1. Saisonsieg einfahren. In einem spannenden Spiel gingen wir bereits in der 2. Minute durch Susanne Biermann in Führung. Saarbrücken konnte ausgleichen, doch durch einen Distanzschuss von Lena Kasprzyk gingen wir wieder mit 2:1 in Führung (18.). Saarbrücken schaffte den Ausgleich und konnte sogar auf 2:3 erhöhen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff war es wiederum Lena Kasprzyk die für den Ausgleich sorgte (40.). Nach der Pause wurde der Druck unserer Mannschaft größer und durch einen Doppelschlag von Lena Kasprzyk (46.) und Kristin Rieder (48.) hatten wir das Spiel gedreht. Saarbrücken schaffte zwar noch den Anschlußtreffer doch Lena Kasprzyk sorgte mit ihrem vierten Treffer für den 6:4 Endstand (74.).

Super gemacht Mädels!

Nächster Spieltag: Sonntag, 20.10.13 um 15.00 Uhr gegen den SV Leiselheim in Rohrbach.

B-Juniorinnen: FFV Fortuna Göcklingen – 1.FFC Niederkirchen 2:3 (1:2)

In einem kampfbetonten Spiel gerieten wir in der ersten Halbzeit schnell mit zwei Toren in Rückstand. Gegen Ende der ersten Hälfte konnten wir durch einen Treffer von Lena Simon auf 1:2 verkürzen. Nach der Pause dauerte es nicht lange bis Niederkirchen auf 1:3 erhöhte. Danach spielte sich das Geschehen hauptsächlich im Mittelfeld ab. Nach dem Anschlußtreffer von Lena Kasprzyk wurde Göcklingen etwas stärker.
Leider reichte es nicht mehr zum Ausgleichstreffer.
 
Tore: Lena Simon, Lena Kasprzyk
 
Nächster Spieltag: Sonntag, 29.09.13 um 11:00 Uhr gegen Saarbrücken 2 in Rohrbach.
 

C-Juniorinnen:

SG Göcklingen/Herxheim I – SV Gossersweiler-Stein 2:0
Torschützen: 2x Saskia Frey

FFV Fortuna Göcklingen – SC Siegelbach 7:0 (3:0)

Beim Heimspiel gegen den SC Siegelbach gelang uns ein klarer 7:0 Erfolg. Ein nie gefährdeter Sieg, der gegen einen harmlosen Gegner aus Siegelbach auch in der Höhe verdient war. Wieder einmal ist die Chancenverwertung zu bemängeln. Trotzdem konnten die Trainer mit der deutlich besseren spielerischen Leistung zufrieden sein.

Torschützen:

Vanessa Freier 3x, Sarah Hatzenbühler, Jovana Mäckel, Nadine Müller, Lena Ackermann

Am nächsten Samstag spielen wir um 16 Uhr beim FC Speyer.