SpVgg Rehweiler-Matzenbach – FFV Fortuna Göcklingen 0:1 (0:0)

Wir taten uns lange schwer auf dem Hartplatz in Rehweiler. Doch am Ende wurden wir für unsere kämpferische Leistung belohnt. Das Tor des Tages köpfte Yvonne Fichtner in der 58. Minute nach einem Freistoß von Christine Wittmann.

Tor: Yvonne Fichtner

Bericht aus der Rheinpfalz vom 23.10.2013:
Göcklingen kam bei der Spvgg Rehweiler-Matzenbach zu einem mühevollen 1:0-Erfolg. Dabei hatten die Schützlinge von Harry Schagerl und Werner Schmalz nicht nur mit dem von allen gegnerischen Teams gefürchteten Hartplatz Probleme, sondern auch mit der aggressiven Zweikampfführung der Heimmannschaft. In der 58. Minute köpfte Yvonne Fichtner einen Freistoß von Christine Wittmann am langen Pfosten zum Tor des Tages ein. Auch dank einer aufmerksamen Torfrau Sarah Oster überstand Göcklingen die Schlussoffensive der Westpfälzerinnen unbeschadet und brachte den Arbeitssieg unter Dach und Fach.
Sonntag, 20.10.2013, 15 Uhr

1.FFC Ludwigshafen – FFV Fortuna Göcklingen II 5:1 (3:1)
Torschützin: Vanessa Rihm (44. Min)

B-Juniorinnen: FFV Fortuna Göcklingen – SV Leiselheim 5:4 (1:2)

Sonntag, 20.10.2013: Witterungsbedingt mussten wir von Rohrbach auf den Kunstrasenplatz nach Minderslachen ausweichen.
Dort gingen wir schon in der 1. Minute durch Susanne Biermann in Führung. Doch die stark aufspielenden Gäste aus Leiselheim glichen in der 19. Minute aus und gingen sogar in Führung (24.).
Nach der Halbzeitpause wurde das Spiel richtig spannend. Susanne Biermann sorgte mit ihrem zweiten Treffer für den Ausgleich. Jetzt gewann das Spiel an Tempo aber auch an Härte. In der 58. Minute konnten die Leiselheimerinnen wiederum in Führung gehen. Doch der dritte Streich von Susanne zum Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten (65.). Durch einen Fernschuß durch Lena Kasprzyk erhöhten wir auf 4:3 (72.). In der 74. Minute glich Leiselheim wieder aus. Das Spiel war jetzt an Spannung nicht zu überbieten und nichts für schwache Nerven. In der 76. Minute sorgte erneut Lena Kasprzyk für den Endstand zum 5:4.
Durch den Kampf und die hohe Laufbereitschaft der gesamten Mannschaft gegen die stark spielende Mannschaft aus Leiselheim war der Sieg hochverdient.
 
Ergebnisse vom Samstag, 19.10.
C-Juniorinnen:
SG Göcklingen/ Herxheim II – SpVgg Edenkoben 3:1 (3:1)
Tore: Lena Kasprzyk (2x), Samira Schmidt
 
VfR Kandel – SG Göcklingen/Herxheim I 0:4 (0:2)
Tore: Deborah Weber (2x), Fabienne Biegard, Maris Agathos

B-Juniorinnen: Pokalspiel: SV 1919 Ober- Olm – FFV Fortuna Göcklingen 0:3 (0:1)

Pokalspiel der B-Juniorinnen am 18.10.13, 19.00 Uhr
Anfangs taten wir uns gegen die defensiv und teilweise sehr robust spielende Mannschaft aus Ober-Olm recht schwer, fanden aber nach und nach immer besser ins Spiel. Gegen Ende der ersten Halbzeit gingen wir mit 1:0 durch Lena Kasprzyk in Führung. In der zweiten Hälfte spielte sich das Geschehen fast ausschließlich in der Hälfte der Gastgeber ab. Nach einem Echstoß erhöhten wir durch Samira Schmidt auf 2:0. Einen fälligen Freistoß konnte Lena Kasprzyk zum 3:0 direkt verwandeln. Die Gastgeber hatten einige Konterchancen, konnten aber durch unsere stabil stehende Abwehr sicher abgefangen werden.
Als Gegner der nächsten Runde wurde uns der 1.FFC Ludwigshafen zugelost.